Verein zur Förderung des Ägyptischen Museums e.V.

Zum vorherigen Artikel
101.  von  101  Artikeln
Zum nächsten Artikel

Berichte chronologisch

März 2020: Objekte: Die Berliner Papyrusdatenbank präsentiert: Euripides: Die gefesselte Melanippe

Eine selten überlieferte Tragödie von Euripides. Die Tragödie ist heutzutage nur noch fragmentarisch erhalten. Insgesamt gibt es von dieser Tragödie weniger als 10 Fragmente. Auf diesem hier präsentierten Pergament steht das größte zusammenhängende Stück der Tragödie, den wir heute kennen. Die Tragödie: die gefesselte Melanippe. ... Weiterlesen

Anna-Teresa Dreier (Schülerpraktikantin)

Zum vorherigen Artikel
101.  von  101  Artikeln
Zum nächsten Artikel

Überblick

Sie benutzen als Browser CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/) Ihr Browser läßt sich leider nicht genauer ermitteln. | Textversion  | Hinweise zur Barrierefreiheit | Produziert von: RexPublica
Bitte beachten Sie die Hinweise zur Webanalyse